Die 8-köpfige Band erzeugt durch originalgetreue Arrangements ein einmaliges Klangerlebnis und überzeugt dabei durch Groove und Understatement.


Download für Veranstalter:


Pressekit:

Winehouze Pressekit.zip               


Technical Rider:

Winehouze Technical Rider.pdf




Kontakt    /    Impressum   

Soulig, stilecht und unvergessen – die Musik von Amy Winehouse begeistert nach ihrem Tod noch immer. Ein Grund für die Musiker von WINEHOUZE die einzigartigen Songs der britischen Sängerin lebendig zu halten und sie mit einem individuellen Konzertprogramm zu würdigen.

Amy Winehouse verstarb am 23.Juli 2011 im Alter von 27 Jahren. WINEHOUZE, mit Frontfrau Jutta Gürtler, greift nun das Lebenswerk der jungen Künstlerin auf, verarbeitet es, macht es für jedermann hörbar, tanzbar und erlebbar.

Mit Ehrehrbietung, Respekt und jeder Menge Spielfreude an den Songs zwischen Soul und Jazz spielt WINEHOUZE Stücke aus den Erfolgsalben „Frank“ (2003), „Back to Black“ (2006) und „Lioness: HiddenTreasures“ (2011). Neben der musikalischen Entwicklung, werden aber auch biografische Hintergründe und Anekdoten aus dem Leben der Sängerin aufgezeigt, sodass bei diesem Konzert nicht nur die Musik, sondern auch der Mensch Amy Winehouse wenigstens für einen Abend lebendig scheint.